• Boris Bandyopadhyay

Inneneinrichter beauftragen

Aktualisiert: Juni 9

Sie suchen einen Inneneinrichter, der zu Ihnen passt und ihr Projekt mit Ihnen zusammen, nach ihren Anforderungen entwirft, plant und ausarbeitet, sowie bei der kompletten Umsetzung bis zu finalen Abnahme begleitet und überwacht? Hier stellen wir Ihnen unsere Vorgehensweise, die Leistungen und die nötigen Arbeitsschritte vor: 1. Kommunikation

2. Konzeption, Konzept- und Entwurfsplanung 3. Planung Grob- bis Ausführungsplanung

4. Umsetzung


Kommunikation

Interior Designer: Boris Bandyopadhyay // www.bandyopadhyay.de Fotografie: Cristian Goltz-Lopéz, Frankfurt

Die Kommunikation umfasst folgende Positionen, die im wesentlichen für den Kunden kostenfrei sind und im Vorfeld einer Auftragserteilung von uns geleistet werden:

// Vorgespräche mit dem Kunden

// Ortstermine im Objekt ggfs. Besichtigung der aktuellen Wohnsituation, um die Kundenanforderungen und das Lebensumfeld besser zu verstehen

// Klärung der Aufgabenstellung und Briefing zusammen mit dem Kunden, ggfs. Überarbeitung des Briefings

// Einschätzung und Abstimmung des groben Projektbudgets und einer ersten Zeit- und Arbeitsplanung


Ziel: Erstellung eines auf den Vorgesprächen basierenden Angebots für alle Leistungspositionen, die vom Inneneinrichter zu erbringen sind



Konzeption, Konzept- und Entwurfsplanung

Die Konzeption umfasst die Ausarbeitung eines Einrichtungskonzepts und die darauf aufbauende Entwurfsausarbeitung und -planung unter Berücksichtigung eines geschätzten Zeit- und Kostenbudgets:

// Entwicklung einer Gestaltungsidee, die das Thema der Inneneinrichtung und ihre Atmosphäre beschreibt und anhand von Farb-, Material- und Oberflächenvorschlägen visualisiert und anschaulich kommuniziert

// Einrichtungsberatung und Entwicklung einer individuellen Einrichtungslösung einschließlich einer ersten Möblierungsplanung mit vorhandenen und neu zu

recherchierenden Möblierungsvorschlägen

// Experiment (Ausprobieren von Möbel-, Material- und Farbkombinationen) Hier arbeiten wir 1-3 Varianten einer Einrichtungslösung aus, die wir anhand von Farb-, Material-, Oberflächenmustern, sowie mit Moodboards der Möblierungsvorschläge dem Kunden vorstellen

Ziel: Ausarbeitung eines mit dem Kunden abgestimmten ganzheitlichen Einrichtungskonzeptes als Grundlage für die anschließende Planungsphase


Grob- und Ausführungsplanung des Inneneinrichters

In der Planungsphase werden alle Einrichtungselemente in einem ersten Schritt grob geplant (Grobplanung), d.h., es werden die Positionen im Raum, sowie ihre Dimensionen ausgearbeitet und im Raum visualisiert. Nach diesem Schritt können Entscheidungen bezüglich ihrer Größe, der Stellung und Positionierungen von Küchenelementen, Einbauschränken und Möbeln festgelegt werden. Anschließend werden die Planungen so weit detailliert, dass bei den ausführenden Gewrken Angebote eingeholt und ausgewählt werden können. Ggfs. werden zur Entscheidungsfindung Variantenpläne mit unterschiedlichen Positionierungen der Einrichtungselemente erstellt, sodass die optimale Einrichtungslösung festgelegt werden kann auch in Bezug auf die zu erwartenden Realisierungskosten und den angestrebten Zeitplan des Projektes.


// Erstellung und Visualisierung der Grobplanung

// Variantenplanung (z.B. in Bezug auf Material- und Budget)

// Detailausarbeitung sämtlicher vom Inneneinrichter vorgeschlagenen Lösungen

// Angebotsplanung, -vorbereitung und -einholung

// Kalkulation der zu erwartenden Projektkosten


Ziel: Festlegung der detaillierten Einrichtungsplanung zur Kalkulation der finalen Projektkosten und Beauftragung der für die Realisierung notwendigen Gewerke



Umsetzung der Planung und Fertigstellung des Objektes

In der Umsetzungsphase stellen wir zusammen mit dem Architekten und der Bauleitung sicher, dass die Einrichtung gemäß unserer Planung realisiert wird. Erfahrungsgemäß kommen in dieser Phase Fragestellungen auf, die eine Anpassungen der Planung an die bauseits gegebene Situation erfordern. Hier stehen wir unseren Kunden zur Seite und erarbeiten alternative Lösungsvorschläge in Abstimmung mit den beteiligten Handwerkern. Bei Projekten, die keine vom Kunden beauftragte Bauleitung haben, bieten wir an, diese nach Aufwand für unsere Kunden durchzuführen.


// Sicherstellung der plangemäßen Umsetzung des Einrichtungskonzeptes

// Projektsteuerung und -abwicklung (Organisation und Koordination der Gewerke)

// Bauleitung inkl. Monitoring und Reporting

// Abnahmen und ggfs. Bearbeitung von Reklamationen und Ausbesserungen


Ziel: Realisierung des von uns geplanten Einrichtungskonzeptes im besprochenen Zeit- und Budgetrahmen

Gerne sprechen wir mit Ihnen z. B. über Ihr Einrichtungs-Projekt:


Sie überlegen, zu sanieren, zu bauen, das Foyer oder die Büroräume einzurichten oder privat die Küche und das Badezimmer neu zu planen, eine ganz neue Möblierungs- und Lichtplanung oder ein neues Farbkonzept zu entwickeln, Teile der Immobilie umzugestalten oder einfach nur neue Möbel einzukaufen? 


Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch – ich freue mich, von Ihren Plänen mehr zu erfahren: boris@bandyopadhyay.de