• Boris Bandyopadhyay

Farbberatung Wohnen

Boris Bandyopadhyay // www.bandyopadhyay.de

Farben sind die einfachste und schnellste Art und Weise, einer Immobilie und ihren Räumen einen einzigartigen Charakter zu verleihen aber vielleicht auch die schwierigste, wenn es um das Ausarbeiten eines für den Kunden und die Innenarchitektur passenden Farb-, Material- und Oberflächenkonzeptes geht.


Farbkonzepte für die Badgestaltung

Mit der Renaissance des Badezimmers kehren auch die Farben in das Badezimmer zurück. Immer mehr liegt uns das Bad am Herzen und es entwickelt sich zu einem besonderen Wohnraum. Was macht das Badezimmer so besonders? Es ist der letzte nicht nur private, sondern auch persönliche Rückzugsort in einer Wohnung – solange man die Tür schließt.


Bad das neue Wohnzimmer mit dunklen Farb- und Materialtönen

Wie ein Bade-Wohnzimmer zukünftig aussehen könnte zeigt der japanische Hightech-Toilettenhersteller Toto.



Farbberatung Wohnen & Farbkonzept Esszimmer

Das Farb- und Materialkonzept bestand aus einer Auswahl charaktervoller warmer Farbtöne, die mit dunklen Bild- und Materialelementen kombiniert wurden. Die Wände sind in einem mittelgrauen Farbton angelegt während die Decke in einem leichten sehr hellen Rosaton gestrichen ist, der je nach Lichteinfall seine warmen Rotanteile zeigt. Später wurde noch eine LUTE Kristallglaspendelleuchte von EBB&Flow integriert.

Interior Design Wohn-/Esszimmer

Das Interior Design des Esszimmers sollte sich in die vorhandenen Altbaustruktur einfügen und ihre Elemente wie z.B. farbige Glaselemente in den Türen und Stuckornamente an der Decke mit einem modernen skandinavischen Einrichtungskonzept zusammenbringen. Passend dazu wurden die Masters Stühle von Phillips Stark ausgewählt, die mit ihrer grafischen Erscheinung den kontrastreichen Einrichtungsstil unterstützen.

Für die Gestaltung des Esstisches von alvari wurde das besondere Ulmenholz in Verbindung mit einer schwarzen Linoleumplatte im Farbton Nacht ausgewälhlt. Um den Tisch ausreichend vom helleren Holzparkett des Fußbodens abzuheben wurden dunkle Räuchereichenfüße verwendet.